Minimal-invasive Tumortherapie (MITT)

Klinik für Radiologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin

DE | EN | RU

Leber

 

Die meisten und am besten erforschten minimal-invasiven Behandlungsverfahren gibt es für bösartige Tumoren der Leber und Lebermetastasen. Bei der Entscheidung für das eine oder andere Verfahren orientieren wir uns an den individuellen Gegebenheiten. Hierzu zählen unter anderem die Lage, die Zahl, die Durchblutung und die Größe der Tumoren innerhalb der Leber.